Aufruf für mehr/bessere Meta-Daten

Im Januar habe ich geschrieben, was ich für Anforderungen an E-Reader habe. Nach einiger Zeit der Nutzung möchte ich nun was zu den verfügbaren Medien schreiben.

Bei mir ist es so, dass ich meist freie PDFs auf dem E-Reader lese oder längere Artikel aus dem Web als PDF abspeichere. Ohne Nacharbeit hat das leider den Nachteil, dass die Meta-Daten wie Titel oder Autor leer oder nicht sinnvoll gefüllt sind. Das wird dann z.B. als Buch „(anonymous)“ von „(anonymous)“ angezeigt, falls beides leer ist. Ab und zu wird auch einmal der Dateiname als Titel verwendet, was dann z.B. auch „buch.dvi“ sein kann. Alles leider gar nicht hilfreich.

Um wenigstens nachträglich (also nach dem Herunterladen bzw. Export in PDF) sinnvolle Werte zu setzen, nutze ich das Progrämmchen PdfMod:

Meta-Daten editieren mit PdfMod

Dabei muss man ggf. die Anzeige der Eigenschaften aktivieren unter „Datei > Eigenschaften“.

Wenn man PDFs selbst mittels LaTeX erstellt, geht das Hinzufügen von Meta-Daten recht einfach. Passend zum Screenshot wäre das:

usepackage{hyperref}
hypersetup{
  pdftitle    = {Datenreport 2011},
  pdfauthor   = {Statistisches Bundesamt (Destatis)},
  pdfsubject  = {Sozialbericht für Deutschland},
  pdfkeywords = {Sozialbericht für Deutschland; Datenreport;
                 Familien; Kinder; Lebensformen; ...}
}

Ich fände es sehr hilfreich, wenn Erzeuger von PDF-Dateien mehr auf solche Eigenschaften achten würden